Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen

Aufgrund der zurückgehenden Infektionszahlen, im Schwalm-Eder-Kreis mit einer Inzidenz unter 50, werden wir die Stufe 2 des Landes Hessen erreichen und dürfen voraussichtlich am Montag, d. 7.06.2021   alle Jahrgangsstufen im Präsenzunterricht unterrichten. Weiterhin sind die Hygienevorschriften zu beachten! Die Klassen werden in einem Klassenraum beschult. 

Unterricht ab dem 31.5.2021

Aufgrund der zurückgehenden Infektionszahlen, im Schwalm-Eder-Kreis mit einer Inzidenz unter 100, werden wir die Stufe 1 des Landes Hessen erreichen und dürfen damit voraussichtlich am Montag, d. 31.05.2021 die Jahrgangsstufen 5-6 und                          die 

Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 17. Mai 2021 in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz unter 100 | Hessisches Kultusministerium (hessen.de)

Klassen 7-9 zurück in den Wechselunterricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,                                                                                                 liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 , 8 und R 9, endlich ist es wieder soweit und wir freuen uns auf Euch in der Schule. Wie bereits angekündigt, beginnt der Wechselunterricht für die Jahrgänge 7-R9 am  Donnerstag, d. 6.05.2021.                                                                                  Die KlassenlehrerInnen 

Aktuelle Informationen

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/fuer-schulleitungen/schreiben-schulleitungen/aktuelle-information-zum-schul-und-unterrichtsbetrieb-auswirkungen-der-sog-notbremse-des-bundes

“Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 19. April 2021:

– Fortsetzung des Wechselunterrichts für die Jahrgangsstufen 5 und 6 – Weiterhin Notbetreuung möglich (Vorlage einer Bestätigung des Arbeitgebers!)– Fortsetzung des Distanzunterrichts für die Jahrgangsstufen ab Klasse 7                                                                                                                                         – Fortsetzung des Präsenzunterrichts für die Abschlussklassen,                                                                                                                                             – Neu: Negatives Testergebnis als verpflichtende Voraussetzung zur Teilnahme an Präsenzunterricht 

Wichtige Informationen zu den Öffnungen ab Jg. 7

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, die zum 22. März geplante Schulöffnung mit Wechselunterricht ab Klasse 7 vom Hessischen Kultusministerium wurde abgesagt. Damit ändert sich vorläufig nichts an der bestehenden Unterrichtsorganisation. Elternbrief des Hessischen Kultusministeriums: https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/fuer-schulleitungen/schreiben-schulleitungen/aktuelle-information-zum-schul-und-unterrichtsbetrieb-kein-weiterer-oeffnungsschritt-vor-den

Informationen des HKM

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/fuer-eltern/elternbriefe/massnahmen-ab-dem-22-februar

Wichtige Mitteilung für diese Woche bis einschließlich Freitag den 12.2.2021

Nicht nur Glätte und die Schneemengen bereiten uns Probleme.  Insbesondere die angekündigten “frostigen” Temperaturen mit bis zu zweistelligen Minusgraden lassen ein angemessenes Lüften der Räume nicht zu. ​Auf Empfehlung des Staatlichen Schulamtes  haben wir uns dazu entschlossen, bis zum Freitag, d. 12.02.2021 keinen Präsenzunterricht in 

Wichtige Mitteilung für zunächst Dienstag, d. 9.02.2021 und Mittwoch, d. 10.02.2021

Die Abschlussklassen werden im Distanzunterricht unterrichtet. Schüler und SchülerInnen bleiben zuhause und arbeiten entsprechend in Absprache mit den  Lehrkräften. Die Notbetreuung und die Angebote für die Sprachförderung werden bei Bedarf angeboten.

error: Content is protected !!