Zu Hause sein - Fremd sein

Unter diesem Motto stand am 22. März am Schulvormittag für die Intensivklasse1 mit der Drei-Burgen-Schule das Zusammentreffen in der A-F-S.
Hierzu hatten die Schüler der Projektgruppe der Gastschule Kontakt mit der Intensivklasse 1 gesucht. Gemeinsame Kennlernspiele, ein Partnerinterview und die Herstellung einer Namen – Sonnenblume waren die Aktivitäten bei diesem frohen Zusammensein.
Die Schüler hat der Spaß untereinander sowie das unkomplizierte und freundschaftliche Aufeinander zugehen mit Freude erfüllt.
So einfach kann eine locker Kooperation unter Schulen im S_E_K sein.
Zuhause sein Zuhause sein