Vorlesewettbewerb 2013 an der Anne-Frank-Schule

Vanessa las am besten vor

FRITZLAR. Vanessa Brückmann  ist die Siegerin im Vorlesewettbewerb 2013 der    6. Klassen an der Anne-Frank-Schule. Sie siegte mit einer Passage aus ihrem Lieblingsbuch „Aktion Gelber Drache, die Lakritzbande“ von Julian Press.
Vanessa wird ihre Schule im nächsten Frühjahr beim Kreisentscheid vertreten.

Marcel Rüppel belegte den zweiten Platz. Zum ersten Mal teilten sich zwei Schüler, Julian Pfaff  und Christian Schanze, Platz 3, da sie die gleiche Punktzahl erreichten. Die Sieger erhielten Urkunden und Büchergutscheine.

Nachdem in den Klassen 6 im Deutschunterricht die Schüler ihre Lieblingsbücher vorgestellt hatten, wurden dort die jeweiligen Klassensieger ermittelt. Hierbei kam es auf das Textverständnis an, aber auch eine kurze Information zum Autor und zum Inhalt des Buches trugen zum Gesamteindruck bei.
Die Klassensieger lasen anschließend vor ihren Mitschülern des sechsten Jahrgangs in der Mensa vor. Bis zu drei Minuten mussten die sieben Klassensieger trotz Aufregung möglichst fehlerfrei und gut betont ihren vorbereiteten Text lesen und zwei Minuten  einen unbekannten Text vortragen. Dies war für die Vorleser nicht einfach, denn vor einem so großen Publikum hatten sie noch nie gelesen.

Auf den Vorlesewettbewerb wurden die Schüler von ihren Deutschlehrerinnen Mareen Becker, Tabea Schmidt und Sigrid Foerster vorbereitet, die zusammen mit Tobias Schneider die Jury bildeten.  Die Jury hatte es bei ihrer Entscheidung nicht leicht, denn alle Klassensieger brachten gute Leistungen.

Der Lesewettbewerb, den der Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet, hat an der Anne-Fran-Schule eine langjährige Tradition. Ziel dieser Aktion ist die Leseförderung sowie die Vermittlung von Lesespaß und Leselust.

Im Rahmen der Leseförderung erhalten die Schüler der 5. und 6. Klassen zusätzlichen Leseunterricht und in der Mediothek gibt es viele Bücher zum Ausleihen.

Vorlesewettbewerb_2013
Sie waren die Besten im Vorlesewettbewerb der Anne-Frank-Schule:
(von links) Sadun Balica, Florian Witsch, Julian Pfaff, Christian Schanze, Marcel Rüppel, Vanessa Brückmann und Helena Bergmann