Projekttag Ernährung der Klasse 6bF
Am 8. März 2016, haben wir die Klasse 6bf, einen Projekttag zum Thema „Ernährung“ vorbereitet. Es gab sieben verschiedene Gruppen, wo man sich Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung holen konnte.
In der ersten Gruppe gab es Getreide und Brot. Dort konnte man verschiedene Brotsorten probieren und erraten. Zum Schluss bekam jeder ein selbstgemachtes Quarkbrötchen. Dann gab es die Gruppe Obst und Gemüse. Man konnte dort blind seine Geschmacksnerven testen. Es musste erraten werden, ob das Obst bzw. Gemüse frisch oder aus der Dose ist. Als drittes konnte man bei einer anderen Gruppe verschiedene Obst- und Gemüsesorten als Smoothies probieren. Bei der anderen Gruppe Getreide und Brot konnte man mit geschlossenen Augen verschiedene Mehlsorten ertasten. Außerdem hatte die Gruppe seit mehreren Wochen Weizenkeimlinge gezogen und das Wachsen beobachtet.
Bei der Gruppe Trinken konnte man selbstgemachte Getränke probieren. Als vorletztes gab es die Gruppe Frühstücken. Dort wurden einem viele verschiedene Sachen für ein gutes Frühstück genannt. Zu guter Letzt gab es die Gruppe Milch und Co. Man konnte bei dieser Gruppe ein Quiz zum Thema Milch mitmachen. Zum Probieren gab es verschiedene Quarksorten. Schließlich sollte man dann die Zutaten rausschmecken.

von Aimie Fröhlich, 6bF

Das war unser Projekttag zum Thema Ernährung.