Neue Schulbusbegleiter an der Anne-Frank-Schule und der König Heinrich Schule.

Schulbusbegleiter

Am Freitag, dem 02.09.2016 fand die Verleihung der Zertifikate über die erfolgreiche Ausbildung als Schulbusbegleiter durch die Schulleiter Herr Umbach (AFS) und Herr Dr. von Nathusius (KHS) an 21 Schüler der neunten Jahrgangsstufen statt.
An zwei Terminen wurden die Schüler durch Frau Pohl (Schulsozialpädagogin KHS) und Herrn Paul (Lehrer AFS) in Rollenspielen und simulierten Situationen auf ihre verantwortungsvolle Tätigkeit vorbereitet. Die Ausbildung beinhaltete u.a. die Aspekte Deeskalationstraining, Mediation (Streitschlichtung), Kommunikationstechniken, sowie Freundlichkeit und sicheres Auftreten.
Bei der Übergabe der Zertifikate lobten die Schulleiter das ehrenamtliche Engagement der Schüler und wiesen darauf hin, dass sich das Projekt Schulbusbegleiter seit Jahren besonders bewährt habe. Gerade Schüler der jüngeren Jahrgangsstufen seien froh darüber, einen Ansprechpartner im Schulbus zu haben. Zudem habe sich die Situation in den manchmal recht vollen Schulbussen seit der Einführung der Schulbusbegleiter deutlich entspannt.

Letzte Bearbeitung: 11.03.2017, 17:53